Топ ТемыАвтоБизнесНедвижимостьПравоВластьДеньгиОбществоОбразованиеКультураСпортVIPЗдоровьеТуризмШоппинг
Наверх
Рубрики
Главная


Karo Murat Kampf am 2 Juni 2012

 

ruslife-eu

Karo Murat freut sich nach längerer Pause auf seinen Kampf gegen den Kubaner Miguel Velozo. Karo Murat wird in Dänemark in den Ring steigen. Weltmeisterin Cecilia Braekhus muss am 2. Juni im dänischen Herning ihre drei WM-Titel im Weltergewicht (WBA, WBC und WBO) gegen Jessica Balogun aus Aachen verteidigen. Ein kleines Comeback für die „First Lady“ von Erfolgscoach Ulli Wegner, denn die Norwegerin musste bereits zwei Mal wegen Mandelentzündung gegen die Französin Mathis passen. Braekhus: „Ich bin froh wieder kämpfen zu können. Balogun werde ich nicht unterschätzen, aber sie wird meine Titel nicht bekommen“, sagt Braekhus siegessicher.
 
Karo Murat boxt am 2 Juni 2012 Dänemark

Murat boxte zuletzt am 1. Oktober 2011 in Neubrandenburg. Seitdem wartet der IBF-Intercontinental-Champion auf seinen WM-Kampf im Halbschwergewicht gegen Tavoris Cloud (USA). Murat: „Der Kampf kam bislang leider nicht zustande, deswegen freue ich mich, dass ich endlich wieder boxen kann“. Ein „Pausenfüller“ wird der Kubaner allerdings nicht! Velozo konnte bislang 14 seiner 16 Kämpfe gewinnen. „Ich lasse mir nicht die Chance auf einen WM-Kampf nehmen und werde hochkonzentriert in den Kampf gehen“, sagt der Pflichtherausforderer der IBF.
 
Der Kampfabend in Herning wird auch für Coach Georg Bramowski eine Herausforderung. Neben Braekhus und Murat, wird Bramowski auch den dänischen Ex-Europameister Mads Larsen (Hauptkampf gegen den Briten Luke Blackledge) coachen.



 
Яндекс.Метрика Найди нас на Google+